Freitag | 14:25 Uhr
Biathlon | Weltcup
Sprint Herren (10 km)
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 19. Spieltages
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Karlsruhe - FSV Frankf
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Düsseldorf - Union Berlin
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Heidenheim - B'schweig
Freitag | 20:30 Uhr
Fußball | 1. Bundesliga
Mainz - FC Bayern
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES
20. Spieltag - Konferenz
01.02. Ende
Werder Bremen
Hannover 96
Tore Werder Bremen
 - 
Tore Hannover 96
02.02. Ende
FC Schalke 04
SpVgg Gr. Fürth
Tore FC Schalke 04
 - 
Tore SpVgg Gr. Fürth
02.02. Ende
VfL Wolfsburg
FC Augsburg
Tore VfL Wolfsburg
 - 
Tore FC Augsburg
02.02. Ende
1899 Hoffenheim
SC Freiburg
Tore 1899 Hoffenheim
 - 
Tore SC Freiburg
02.02. Ende
FSV Mainz 05
Bayern München
Tore FSV Mainz 05
 - 
Tore Bayern München
02.02. Ende
Fortuna Düsseldorf
VfB Stuttgart
Tore Fortuna Düsseldorf
 - 
Tore VfB Stuttgart
02.02. Ende
Hamburger SV
Eintracht Frankfurt
Tore Hamburger SV
 - 
Tore Eintracht Frankfurt
03.02. Ende
1. FC Nürnberg
Mönchengladbach
Tore 1. FC Nürnberg
 - 
Tore Mönchengladbach
03.02. Ende
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund
Tore Bayer Leverkusen
 - 
Tore Borussia Dortmund
 
Ende
 
Das war es vorerst aus der Bundesliga, ab 18:30 Uhr treffen dann noch der Hamburger SV und Eintracht Frankfurt aufeinander. Diese Partie können Sie natürlich wie gewohnt in unserem Einzelticker LIVE verfolgen. Bis später also.
Fazit
 
Locker und mal wieder ohne Gegentor gewinnen die Bayern auch in Mainz und zementieren ihre Tabellenführung. In der erweiterten Spitzengruppe verlieren aber nicht nur die 05er, auch Schalke muss in der Nachspielzeit noch die Niederlage gegen Schlusslicht Fürth hinnehmen. Geht man das Klassement weiter nach unten, dann haben auch Freiburg und Stuttgart heute verloren. Düsseldorf hat sich dagegen auf Rang 13 verbessert. Dahinter trennen sich Wolfsburg und Augsburg unentschieden. Der FCA fällt dadurch auf einen direkten Abstiegsplatz zurück, da Hoffenheim drei Punkte eingesackt hat. Auch die bereits erwähnten Fürther schöpfen wieder Hoffnung, wenigstens die Relegation zu erreichen.
Abpfiff
90
Dann sind alle Spiele des Nachmittages beendet.
Schalke - Fürth
90
Tor! FC Schalke 04 - SPVGG GREUTHER FÜRTH 1:2 - In der Nachspielzeit scheitert Azemi erst an Hildebrand, dann aber köpft Nikola DJURDJIC in hohem Bogen ins lange Eck.
Düsseldorf - Stuttgart
86
Jetzt aber doch die Chance für den VfB, nach einer Flanke von Molinaro ist Giefer machtlos, aber van den Bergh steht goldrichtig.
Düsseldorf - Stuttgart
85
Vor dem neuerlichen Gegentor waren die Stuttgarter durchaus in die Nähe des Ausgleichs gekommen, von dieser Hoffnung ist nichts nachgeblieben.
Schalke - Fürth
84
Gleich danach gibt es Ecke für Fürth - erst pariert Hildebrand gegen den Kopfball von Sobiech, dann auch gegen den Nachschuss von Mavraj.
Schalke - Fürth
84
Unter dem Applaus auch der Schalker Fans geht Asamoah vom Feld, Azemi soll es nun richten.
Mainz - Bayern
82
Auch Kroos geht nun vom Feld, Luiz Gustavo mischt noch ein bisschen mit.
Schalke - Fürth
82
Noch mehr Offensivkraft, Jones macht Platz für Pukki.
Schalke - Fürth
76
Raffael zieht von der Strafraumgrenze ab, nur hauchdünn wird das Tor verfehlt.
Hoffenheim - Freiburg
76
Beide Seiten wechseln - beim Sportclub ist Makiadi zurück vom Afrika-Cup, kommt für Schmid. Hoffenheim bringt Williams für Weis.
Mainz - Bayern
76
Die Bayern tauschen, Gomez und Robben kommen ins Spiel, Wechselmöglichkeiten auf ganz hohem Niveau. Mandzukic und Ribery haben Feierabend.
Düsseldorf - Stuttgart
76
Tor! FORTUNA DÜSSELDORF - VfB Stuttgart 3:1 - Ein Fehlpass von Tasci bringt die Fortuna in Ballbesitz, Oliver FINK zieht aus etwa 20 Metern ab und bringt die Düsseldorfer dem Sieg erheblich näher.
Hoffenheim - Freiburg
70
Im Sturm der Gastgeber wird gewechselt, Derdiyok kommt für de Camargo.
Schalke - Fürth
68
Kurz danach die dicke Chance für die Schalker, Höwedes kommt nach einer Ecke von Farfan zum Kopfball, Hesl ist geschlagen, aber Zimmermann klärt auf der Linie.
Schalke - Fürth
67
Pfeifkonzert, als Draxler ausgewechselt wird. Das gilt vermutlich nicht dem Spieler, sondern dem Trainer, der ihn durch Raffael ersetzt.
Wolfsburg - Augsburg
67
Doppelwechsel beim VfL, Olic und Hasebe kommen für Dost und Polak.
Düsseldorf - Stuttgart
65
Kvist kassiert die Verwarnung nach einem harten Einsteigen gegen Lambertz.
Mainz - Bayern
64
Eine der seltenen Mainzer Offensivaktionen, Parker setzt sich da schön durch, aber der Ball landet dann doch neben dem Tor.
Schalke - Fürth
63
Pekovic sieht nun auch Gelb nach einem Foul an Jones.
Mainz - Bayern
62
Soto macht bei den 05ern Platz für Neuzugang Zimling.
Schalke - Fürth
60
Varga sieht Gelb für ein Handspiel kurz vor dem eigenen Strafraum. Den folgenden Freistoß drischt Bastos dann in die Mauer.
Düsseldorf - Stuttgart
60
Tor! Fortuna Düsseldorf - VFB STUTTGART 2:1 - Es wird wieder spannend, eine schöne Flanke von Ibrahima TRAORE befördert Christian GENTNER volley ins Netz.
Mainz - Bayern
57
Tor! FSV Mainz 05 - FC BAYERN MÜNCHEN 0:3 - Alles klar in Mainz, eine Flanke von Lahm köpft Mario MANDZUKIC seinen zweiten Treffer am heutigen Tag.
Düsseldorf - Stuttgart
55
Nach einem Foul an Traoré sieht Kruse die Gelbe Karte.
Schalke - Fürth
52
Tor! FC Schalke 04 - SPVGG GREUTHER FÜRTH 1:1 - Da ist der Ausgleich, Djurdjic setzt sich links durch, seine Hereingabe verwertet Felix KLAUS volley.
Mainz - Bayern
50
Tor! FSV Mainz 05 - FC BAYERN MÜNCHEN 0:2 - Alaba im Doppelpass mit Kroos, dann der Pass des Österreichers auf Mario MANDUKIC, der nur noch den Fuß hinhalten muss, um sein 13. Saisontor zu erzielen.
Wolfsburg - Augsburg
49
Gleich zwei Verwarnungen zu Beginn der zweiten Halbzeit, es erwischt Fagner und Ostrzolek.
Düsseldorf - Stuttgart
46
Der VfB tauscht gleich doppelt aus, Traoré und Neuzugang Macheda sollen es besser machen, als Hajnal und Holzhauser.
Wolfsburg - Augsburg
46
Beim FCA kommt Vogt für Werner ins Spiel.
Mainz - Bayern
46
Die Mainzer bringen jetzt Risse für Malli.
Schalke - Fürth
47
Tor! FC SCHALKE 04 - SpVgg Greuther Fürth 1:0 - Michel BASTOS mit einem perfekten Einstand, wird am linken Strafraumeck nicht angegriffen von Zimmermann und zieht dann einfach mal ab, der Ball landet im langen Eck.
zweite Halbzeit
46
Los gehts, die zweite Spielhälfte hat begonnen.
Pause
 
Das einzig noch torlose Spiel findet in Gelsenkirchen statt, wo die Schalker viel Mühe mit Schlusslicht Fürth haben. Unentschieden steht es ebenfalls zwischen Wolfsburg und Augsburg. Knappe Führungen nehmen Hoffenheim und die Bayern mit in die Kabine, Düsseldorf liegt gegen Stuttgart sogar schon mit 2:0 vorn.
Pause
45
In allen Stadien beginnt die Halbzeitpause.
Hoffenheim - Freiburg
45
Hedenstad stoppt den durchlaufenden Volland, sieht dafür Gelb.
Düsseldorf - Stuttgart
42
Beim VfB klappt nicht mehr viel, die Fortuna hat hingegen durch den zweiten Treffer noch mehr Sicherheit gewonnen.
Mainz - Bayern
41
Tor! FSV Mainz 05 - FC BAYERN MÜNCHEN 0:1 - Schöne Weiterleitung von Kroos auf den durchstartenden Thomas MÜLLER, der noch Wetklo ausspielt und dann seinen elften Saisontreffer erzielt.
Schalke - Fürth
38
Weiterhin eine recht enttäuschende Vorstellung der Schalker gegen den Tabellenletzten, da wird man sich mehr erhofft haben auf königsblauer Seite.
Düsseldorf - Stuttgart
37
Tor! FORTUNA DÜSSELDORF - VfB Stuttgart 2:0 - Die Stuttgarter verlieren den Ball im Vorwärtsgang, dadurch hat Robbie KRUSE freie Bahn, überwindet Ulreich und verdoppelt den Vorsprung.
Hoffenheim - Freiburg
35
Die TSG hat sich die Führung mittlerweile verdient, zeigt eine recht ansprechende Leistung. Vor allem auch im Vergleich zum bisherigen Saisonverlauf.
Düsseldorf - Stuttgart
32
Eine Flanke von Balogun verpasst Sakai, dadurch kommt Lambertz frei zum Kopfball, setzt diesen aber knapp neben das Tor.
Mainz - Bayern
30
Auch nach einer halben Stunde kann der Tabellenführer noch keine ernsthafte Chance aufweisen, gleiches gilt allerdings auch für den FSV.
Wolfsburg - Augsburg
28
Diego geht von hinten in die Beine von Baier, das bedeutet Gelb.
Schalke - Fürth
29
Eine Ecke von Farfan landt auf dem Kopf von Neustädter, der zwar frei köpfen kann, aber Pekovic kann noch so eben klären.
Hoffenheim - Freiburg
28
Beck muss sich eine Gelbe Karte anschauen.
Mainz - Bayern
27
Müller sieht auf Mainzer Seite Gelb, dies nach einem Foul an Schweinsteiger. Das ist seine fünfte Verwarnung, er fällt in Augsburg aus.
Schalke - Fürth
26
Bastos mit einem knackigen Linksschuss, aber der Ball landet am Außennetz.
Hoffenheim - Freiburg
26
Tor! 1899 HOFFENHEIM - SC Freiburg 2:1 - Die Gastgeber haben das Resultat nun vollständig gedreht, wieder ist es Kevin VOLLAND, der nach Vorlage von Weis trifft.
Wolfsburg - Augsburg
25
Tor! VfL Wolfsburg - FC AUGSBURG 1:1 - Eine Flanke von Ostrzolek landet bei Koo, der weiterleitet zu Jan MORAVEK, das ist der schnelle Ausgleich.
Mainz - Bayern
25
Zabavnik hat seinen Ellenbogen im Nacken von Müller, sieht dafür Gelb.
Wolfsburg - Augsburg
23
Tor! VFL WOLFSBURG - FC Augsburg 1:0 - Nach einer Ecke von Diego ist NALDO mit dem Kopf zur Stelle, über den Umweg Innenpfosten landet der Ball im Tor.
Schalke - Fürth
17
Klaus ist auf der rechten Seite durch, verpasst dann aber den entscheidenden Pass in die Mitte zum freien Stieber. So etwas sollte dann auch genutzt werden.
Wolfsburg - Augsburg
16
Schon vor einigen Minuten gab es das Duell Diego gegen Manninger, hier ist der Österreicher im FCA-Tor abermals der Sieger.
Hoffenheim - Freiburg
16
Hedenstad mit einem Freistoß vom rechten Strafraumeck, aber der Ball landet in den Armen von Gomes.
Mainz - Bayern
14
Gechickt verteidigen die Mainzer, machen die Räume dicht, so können die Bayern noch keine Offensivakzente setzen.
Düsseldorf - Stuttgart
12
Malezas holt sich die erste Gelbe Karte in dieser Partie ab.
Hoffenheim - Freiburg
10
Tor! 1899 HOFFENHEIM - SC Freiburg 1:1 - Schneller Ausgleich der TSG, Firmino hat noch Pech mit einem Pfostenschuss, dann aber befördert Kevin VOLLAND mit Hilfe von Hedenstad den Ball doch über die Linie.
Düsseldorf - Stuttgart
10
Tor! FORTUNA DÜSSELDORF - VfB Stuttgart 1:0 - Nach einem eher missglückten Freistoß der Gastgeber bekommt der VfB den Ball nicht geklärt, der landet dann vorne bei Robbie KRUSE, der Ulreich keine Chance lässt.
Schalke - Fürth
8
Fuchs stoppt Klaus unfair und kassiert dafür seine fünfte Gelbe Karte, damit muss er im nächsten Spiel gegen die Bayern pausieren.
Düsseldorf - Stuttgart
8
Gleich die dicke Chance für die Fortuna, Tesche dringt in den Strafraum ein, bringt den Ball an Ulreich vorbei. Der aber landet am Innenpfosten und rollt dann parallel zur Torlinie wieder heraus.
Wolfsburg - Augsburg
6
Werner foult Fagner und sieht Gelb.
Wolfsburg - Augsburg
3
Kurz zuvor hat Naldo eine Freistoß-Chance, Manninger kann so eben noch parieren.
Hoffenheim - Freiburg
4
Tor! 1899 Hoffenheim - SC FREIBURG 0:1 - Den ersten Schuss kann Gomes noch abwehren, dann aber setzt Max KRUSE selber nach und bringt den Sportclub schnell in Führung.
Mainz - Bayern
1
Vier Änderungen nehmen die 05er vor, für Svensson, Diaz, Caligiuri und Szalai laufen heute Zabavnik, Kirchhoff, Soto und Parker auf. Die Bayern vertrauen hingegen der siegreichen Elf vom Stuttgart-Spiel. Damit sitzen unter anderem Robben und Gomez wiederum auf der Bank.
Schalke - Fürth
1
Bei den Schalkern fehlen Marica und der zu Tottenham abgewanderte Holtby, dafür stehen Jones und der neu verpflichtete Bastos in der Anfangsformation. In der Fürther Abwehr steht heute Sobiech, Kleine muss auf die Bank. Außerdem fehlen Fürstner, Zillner, Sararer und Nöthe, dafür wird es mit Klaus, Asamoah und den neuen Akteuren Djurdjic und Varga probiert.
Hoffenheim - Freiburg
1
Bei der TSG steht Neuzugang Gomes direkt im Tor für Wiese, auf der Bank sitzt Casteels. In der Abwehr stehen Abraham und Johnson für Vestergaard und Ochs. Dazu kommen noch Firmino und de Camargo neu ins Team, Advincula und Joselu müssen raus. Bei den Freiburgen steht dagegen die Startformation auf dem Feld, die zuletzt ein torloses Remis gegen Leverkusen erreichte.
Wolfsburg - Augsburg
1
Eine Änderung gibt es bei den Wölfen, Madlung verteidigt für Kjaer. Die Augsburger bieten die Startelf vom 0:0 gegen Schalke auf.
Düsseldorf - Stuttgart
1
Bei der Fortuna ist Malezas zurück in der Innenverteidigung, Juanan sitzt dafür auf der Bank. Zudem stehen Lambertz und Ilsö in der Startelf für Fink und Schahin. Beim VfB ist Neuzugang Felipe ebenso dabei, wie Sakai. Rüdiger und Niedermeier weichen. Außerdem wird das Mittelfeld ausgetauscht. Für Harnik, Okazaki und Traore laufen Torun, Holzhauser und Hajnal auf.
Anpfiff
1
Los gehts, daer Bundesliga-Nachmittag hat begonnen.
Mainz - Bayern
 
Nur eines der letzten sechs Spiele hat der FSV verloren, ist damit bis auf Platz Fünf geklettert. Die Bayern sind sogar schon seit zehn Partien ohne Niederlage, ziehen an der Tabellenspitze weiter einsam ihre Kreise bei angenehmen elf Punkten Vorsprung auf den Zweiten aus Leverkusen. Von den letzten fünf Duellen mit den 05ern konnten die Münchener nur zwei für sich entscheiden.
Schalke - Fürth
 
Nur ein Sieg aus den letzten acht Spielen, die Schalker belegen somit nur noch den sechsten Rang. Von derartigen Tabellenregionen kann man in Fürth nur träumen, der Aufsteiger ist nach satten 17 Partien ohne Sieg klares Schlusslicht. Zum direkten Klassenerhalt fehlen bereits zwölf Punkte. Letztmals waren die Fürther 1982 in der Zweiten Liga zu Gast in Gelsenkirchen, am Ende stand ein 3:3.
Hoffenheim - Freiburg
 
Schon seit neun Spielen wartet die TSG auf einen Sieg, hat in dem Zeitraum sieben Mal verloren und belegt mittlerweile einen direkten Abstiegsplatz. Die Freiburger sind dagegen seit fünf Partien ungeschlagen, erreichten zuletzt aber nur zwei torlose Unentschieden, sind so auf den achten Rang abgerutscht. Der einzige Hoffenheimer Heimsieg gegen den Sportclub gelang am 22.02.2008 in der Zweiten Liga, unter den Torschützen war auch der jetzige Chelsea-Stürmer Demba Ba.
Wolfsburg - Augsburg
 
Von den letzten sieben Spielen hat der VfL nur deren zwei für sich entschieden, das langt momentan nur zum 13. Platz. Der FCA ist immerhin seit drei Partien ungeschlagen und hat wieder etwas Hoffnung geschöpft. Damit hat man es auf den Relegationsplatz geschafft, allerdings fehlen immer noch acht Punkte, um den direkten Klassenerhalt zu erreichen. In der Vorsaison gewannen die Augsburger beide Vergleiche, das Hinspiel im September endete torlos.
Düsseldorf - Stuttgart
 
Die Fortuna hat in drei der letzten vier Spiele Niederlagen kassiert, belegt damit den 14. Tabellenplatz. Der VfB hat die vergangenen drei Partien verloren und ist dadurch auf den zwölften Rang abgerutscht. Zuletzt siegten die Rheinländer am 02.09.1989 daheim gegen die Schwaben, damals mit 4:2, Michael Schütz und Petr Rada trafen jeweils doppelt.
Rückblick
 
Das Eröffnungsspiel gestern endete mit einem späten 2:0-Erfolg von Werder Bremen gegen Hannover 96. Das hat den Bremern eine vorläufige Verbesserung auf Rang Elf eingebracht, die 96er sind weiterhin Zehnter.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Konferenz des 20. Spieltages.
Tabelle
Copyright © 2014 SPORTAL GmbH. Alle Rechte vorbehalten